MobX Conference in Berlin

Am 17. und 18. November fand die MobX Conference in Berlin statt. Sie stand unter dem Motto „Mobile Experience Design & Usability – Meet the Experts“. Und es war tatsächlich ein Expertentreffen. Vor allem die Speaker waren durchweg erste Sahne!

Am ersten Tag fanden Workshops statt. Ich hatte mich für die Sessions von Josh Clark (Designing for Touch), sowie Rod Farmer und Gabriel White (Prototyping Mobile Experiences) angemeldet. Das war absolut inspirierend. Die Leute verstehen ihr Handwerk und können es zudem sehr verständlich rüber bringen.

Weiterlesen

World Usability Day in Stuttgart

Am 10. November fand in Stuttgart der 7. World Usability Day statt. In 43 Ländern mit über 200 Veranstaltungen wurde gleichzeitig Wissen unter Fachleuten, Studenten und Laien ausgetauscht und diskutiert. Dem Besucher in Stuttgart wurde in ca. 25 Vorträgen, Workshops und einer Ausstellung näher gebracht, wie man Technik einfach und leicht benutzbar macht. Über Grundlagen bis hin zu Expertenwissen, konnte man sich so einiges an Wissen aneignen. Wir, Florian und Melanie von den digiparden, waren mit dabei und haben uns einige Vorträge angesehen.

Weiterlesen

World Usability Day 2011 in Mannheim

Die digiparden waren in diesem Jahr auf zwei World Usability Day Veranstaltungen vertreten. In Mannheim stellte Wolfram seine Master-Thesis „Multiscreen Experience“ und den Design Methoden Finder vor und besuchte und einige interessante Vorträge. Zur gleichen Zeit schauten sich Melanie und Florian in Stuttgart um und konnten ebenfalls viele Eindrücke gewinnen (siehe dazu separater Beitrag).

Die 90 Sekunden Präsentation des Projekts „Multiscreen Experience“:

http://www.slideshare.net/johnokraut/multiscreen-experience-in-90-sekunden

Weiterlesen

Die Diagonale – Konferenz für Universal Design Thinking

Michael und ich waren letzte Woche in Berlin auf der Design Thinking Konferenz Die Diagonale. Die Veranstaltung war super organisiert (speziell das stringente Erscheinungsbild hat uns sehr gut gefallen). Wir haben viele kompetente Gesprächspartner getroffen und bis auf eine reine Unternehmensvorstellung waren alle Vorträge interessant und inspirierend. Herzlichen Dank an die Organisatoren! Kann gut sein, dass wir nächstes Jahr wieder kommen… :-)

Die Diagonale wurde mit einem Nussknacker-Feldversuch gestartet (alle Teilnehmer konnten rund 60 unterschiedlichste Modelle testen und bewerten). Vormittags fanden die eigentlichen Vorträge rund um die Themen Design Thinking, Kreativität und Innovation statt. Nach dem Mittagessen wurden wir über den HTW-Campus (das ehemalige Gelände des Kabelwerks Oberspree) geführt und durften die Ausstellung „Du Tarzan, ich Jane“ mit eröffnen.