Mensch & Computer und Usability Professionals 2012 – vier Tage im Paradies*

Anfang September fanden in Konstanz die beiden (seit 9 Jahren gemeinsam durchgeführten) Konferenzen Mensch & Computer und Usability Professionals 2012 statt. Wolfram war vier Tage vor Ort und hat selbst einen Vortrag gehalten. Er fasst seine Eindrücke aus über 25 Vorträgen, 30 Notizbuchseiten und unzähligen inspirativen Gesprächen und konstruktiven Diskussionen zusammen.

Das Motto der Konferenz war „interaktiv informiert – allgegenwärtig, allumfassend“. Und genau darum ging es vier Tage lang: Um Interaktion und Information im Zusammenhang mit mehr oder weniger stets verfügbaren digitalen Medien. Welche Herausforderungen ergeben sich in der digitalen Informationsgesellschaft für Usability und User Experience Professionals und allgemein für Experten, die in irgendeiner Form digitale Services verantworten.

Der Input war qualitativ und quantitativ extrem hoch! Das „Problem“ dadurch: Ich wurde tatsächlich (zu) allumfassend informiert. Information Overflow im positiven Sinne! :-)

Einige ausgewählte Vorträge und die wesentlichen Gedanken, Interpretationen und Erkenntnisse:

Die Keynotes von Miriam Meckel und Giles Colborne gehörten definitiv zu den Highlights der Konferenz.

Kann das Internet unser Denken verändern?

Weiterlesen

TYPO3Camp München 2012 – Eindrücke eines digiparden

Bereits zum 5. Mal fand am vergangenen Wochenende das TYPO3Camp in München statt und bildete zugleich den Auftakt in einen „heißen“ TYPO3-Herbst mit T3SAIL, T3CON und weiteren TYPO3Camps. Von den digiparden war Kerstin, als eine der ca. 150 Teilnehmer, mit in München dabei.

Das Camp begann am Freitagabend mit der traditionellen Warmup-Party im Oberangertheater.
Bei leckerem Chili con Carne wurden bekannte Gesichter begrüßt und neue Kontakte geknüpft.

Weiterlesen