Zukunftspreis Kommunikation 2012. Sonderpreis für den Design Methoden Finder

Am 29.10. fand im Frankfurter Museum für Kommunikation das Finale des „Zukunftspreises Kommunikation“ statt. Insgesamt stellten 50 Teilnehmer ihre innovativen Ideen und Projekte vor. Aus Sicht der digiparden war die Veranstaltung besonders erfolgreich, da zwei Projekte von Mitarbeiter Wolfram Nagel vertreten waren. Eines davon, der „Design Methoden Finder“, gewann sogar den Sonderpreis der AVM GmbH.

World Usability Day 2011 in Mannheim

Die digiparden waren in diesem Jahr auf zwei World Usability Day Veranstaltungen vertreten. In Mannheim stellte Wolfram seine Master-Thesis „Multiscreen Experience“ und den Design Methoden Finder vor und besuchte und einige interessante Vorträge. Zur gleichen Zeit schauten sich Melanie und Florian in Stuttgart um und konnten ebenfalls viele Eindrücke gewinnen (siehe dazu separater Beitrag).

Die 90 Sekunden Präsentation des Projekts „Multiscreen Experience“:

http://www.slideshare.net/johnokraut/multiscreen-experience-in-90-sekunden

Weiterlesen

Die Diagonale – Konferenz für Universal Design Thinking

Michael und ich waren letzte Woche in Berlin auf der Design Thinking Konferenz Die Diagonale. Die Veranstaltung war super organisiert (speziell das stringente Erscheinungsbild hat uns sehr gut gefallen). Wir haben viele kompetente Gesprächspartner getroffen und bis auf eine reine Unternehmensvorstellung waren alle Vorträge interessant und inspirierend. Herzlichen Dank an die Organisatoren! Kann gut sein, dass wir nächstes Jahr wieder kommen… :-)

Die Diagonale wurde mit einem Nussknacker-Feldversuch gestartet (alle Teilnehmer konnten rund 60 unterschiedlichste Modelle testen und bewerten). Vormittags fanden die eigentlichen Vorträge rund um die Themen Design Thinking, Kreativität und Innovation statt. Nach dem Mittagessen wurden wir über den HTW-Campus (das ehemalige Gelände des Kabelwerks Oberspree) geführt und durften die Ausstellung „Du Tarzan, ich Jane“ mit eröffnen.